Fußball: Punktgewinn in Etingen

Veröffentlicht: Samstag, 21. April 2018
Geschrieben von Michael Göhring

SV Etingen/Rätzlingen - SV Concordia Rogätz 0:0

Mit einem torlosen Unentschieden trennten sich der SV Etingen/Rätzlingen und der SV Concordia Rogätz am 25. Kreisligaspieltag, welches exakt dem Ergebnis des Hinspiels entsprach. Insgesamt geht dies auch in Ordnung, da beide Teams ähnliche Spielanteile hatten und sich gegenseitig nicht wirklich weh zu tun vermochten.

Weiterlesen...

Fußball: Erste Mannschaft mit erneutem Heimerfolg

Veröffentlicht: Montag, 16. April 2018
Geschrieben von Michael Göhring

SV Concordia Rogätz – SV Seehausen II 3:1 (1:0)

Mit 3:1 behielt der SV Concordia Rogätz am 24. Spieltag der Kreisliga die Oberhand. Gegen die zweite Mannschaft des SV Seehausen war es ein rundum verdienter Heimerfolg. Zugleich war es eine gelungene Wiedergutmachung, für die äußerst unnötige 1:2-Hinspielniederlage.

Weiterlesen...

Fußball: 2:2 bringt Punkt beim SV Irxleben

Veröffentlicht: Montag, 09. April 2018
Geschrieben von Michael Göhring

SV Irxleben II - SV Concordia Rogätz 2:2 (1:0)

Den anvisierten Auswärtssieg verpasst, dabei aber zweimal einen Rückstand egalisiert. Das Fazit des SV Concordia Rogätz vom Gastspiel beim SV Irxleben fällt gemischt aus. Zwei Treffer von Stephan Becker brachten immerhin den Punktgewinn. An die Leistungen der Vorwochen konnten die schwarz-weißen allerdings nicht wirklich anschließen.

Weiterlesen...

Fußball: Historischer Sieg in Hornhausen

Veröffentlicht: Montag, 02. April 2018
Geschrieben von Michael Göhring

TSV Hornhausen - SV Concordia Rogätz 1:4 (0:1)

Den höchsten Auswärtssieg seit dem November 2016 hat der SV Concordia Rogätz eingefahren. Das 4:1 war zugleich der erste Sieg beim TSV Hornhausen in der Vereinsgeschichte des SVC. Das Nachholspiel am Ostermontag war eigentlich schon in der Hinrunde angesetzt, aber vom abstiegsbedrohten TSV mehrmals abgesagt worden.

Weiterlesen...

Fußball: Heimsieg auf winterlichem Geläuf

Veröffentlicht: Sonntag, 18. März 2018
Geschrieben von Michael Göhring

SV Concordia Rogätz – SG Eintracht Ebendorf 2:1 (1:1)
 
Durchaus verdient konnte der SV Concordia Rogätz sein erstes Heimspiel im Jahr 2018 mit 2:1 gegen die SG Eintracht Ebendorf gewinnen. Nachdem beide Teams in der Vorwoche deutliche Niederlagen kassiert hatten, freundeten sich die schwarz-weißen von Beginn an besser mit dem schneebedecktem Geläuf an. Dadurch erreichten sie eine optische Überlegenheit, welche Florian Jakubzyk mit seinem Doppelpack in drei Punkte umwandeln konnte.

Weiterlesen...